Die Wirkung der "Nichtfarben"

Die Wirkung der drei „Nichtfarben

 

Weiss ist eine Grundfarbe. Sie steht für Reinheit, Sauberkeit und Vollkommenheit. Diese Farbe reflektiert das Licht, wirkt neutral und lässt einen Raum sauber und grösser erscheinen. Deshalb wird Weiss in Gebäuden und Räumen am häufigsten eingesetzt.

 

Die „Nichtfarbe“ Schwarz kann als Kontrast in Form eines Dekorationsartikels, eines Möbelstückes oder in einem Bild eingesetzt werden. Sie verleiht so eine Wirkung von Eleganz und Stil.

 

Die andere Farbe, die ich Ihnen für Räume vorstellen möchte ist Grau: In Büros wirkt Grau seriös, schlicht und funktional. In den eigenen vier Wänden kann das  edel und modern wirken, wenn Sie diese Farbe z.B. mit Weiss, Schwarz, Orange, Rot oder Blau kombinieren.

 

Viel Spass beim Auswählen der Farben. 

 

Liebe Grüsse

Iria

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0